Rad-Tour Rhein-Ruhr
Entlang der Cöln-Mindener Eisenbahn
 

Teilstrecke 30 Ost

Essen-Katernberg Essen-Altenessen

(West-Ost-Route)

 

7,5 km, wenige, kleine Steigungen

Bahnhof Essen-Altenessen

Bahnhofsgebäude 1998 abgerissen

S 2 und RE 3 ca. halbstündlich im Wechsel bis Duisburg/Mönchengladbach oder Dortmund (teilweise bis Hamm, VRR bis Kamen); Anschluß auch über U 11 (Messe/Gruga Altenessen Bf.) und Straßenbahn

Parkmöglichkeiten: an der Altenessener Str., am Palmbuschweg, an der Krablerstr..

   Altenessener Str.
   Lierfeldstr.

   hier wird die Berne überquert

    Backwinkelstr.

   Reichsheimstättesiedlung

    Großwesterkamp

   Arendahls Wiese
   Hugenkamp
   Kapitelwiese

   re. Schulgebäude Backsteinexpressionismus mit originalen Fenstern
   Gelsenkirchener Str. >
   auf das Gelände der Zeche Zollverein

   Bergwerk Zollverein
   auf dem Gelände am Pförtnerhäuschen

    über die Emscherpark-Eisenbahn

   an den Zechengebäuden durch das alte Werkstor

    Bullmannaue

    Nr. 11: Gründerzeitgebäude

   ! Die Straße Schonnebeckhöfe überqueren

   Meybuschhof

   Heilig Geist Kirche, 1956, expressionistisch geprägt

Die Straße geht über eine schiefe Ebene in den Tunnel, dort eine weitere schiefe Ebene zum Bahnsteig

S-Bahnhof Essen-Katernberg-Süd

(S 2 stündlich, Ri. Duisburg und Ri. Dortmund)


 
  © Rainer Sturm, Herne
  rad-tour-rhein-ruhr.com

 
 
 
Rad-Tour Rhein-Ruhr Routenindex