Rad-Tour Rhein-Ruhr
Entlang der Cöln-Mindener Eisenbahn
 

Rad-Tour Rhein-Ruhr: CME: Teilstrecke 30 West

Essen-Katernberg Essen-Altenessen

(Ost-West-Route)

 

7,5 km, wenige, kleine Steigungen

S-Bahnhof Essen-Katernberg-Süd

(S 2 stündlich, Ri. Duisburg und Ri. Dortmund)

Bahnhof bei Ankunft mit dem Zug in östlicher Richtung, also Richtung Dortmund, über die schiefe Ebene verlassen

! Fußgängerweg

Parken: am Meybuschhof südlich vom Bahnhof (Ri. Essen Innenstadt); nicht gekennzeichnet, vor dem Haus IGZ (Islamisches Gemeindezentrum Essen) links einbiegen (DB-Gelände)

   Meybuschhof kein Straßenschild, man befindet sich im Tunnel und kommt über eine schiefe Ebene auf die Straße

   Heilig Geist Kirche, 1953-57, expressionistisch geprägt

    Bullmannaue

! Die Straße Schonnebeckhöfe überqueren

! Geradeaus weiterfahren (nicht nach rechts der Hafenstr. folgen!)

! Allen Verbotsschildern zum Trotz durch das alte Zechentor auf das Gelände der Bergwerk Zollverein fahren

    Nr. 11: Gründerzeitgebäude

   an den Zechengebäuden, auf die man zufährt

   über die Emscherpark-Eisenbahn

   Bergwerk Zollverein (auf dem gleichen Gelände gelegen: Kokerei Zollverein

   am Pförtnerhaus
   Gelsenkirchener Str.

> in Ost-West-Richtung

   Kapitelwiese

   li. Schulgebäude Backsteinexpressionismus mit originalen Fenstern
   Hugenkamp
   Arendahls Wiese >
   Großwesterkamp >
    Backwinkelstr.

   Reichsheimstättesiedlung

   Lierfeldstr.

   hier wird die Berne überquert

   Altenessener Str.

Bahnhof Essen-Altenessen

Bahnhofsgebäude 1998 abgerissen

S 2 und RE 3 ca. halbstündlich im Wechsel bis Duisburg/Mönchengladbach oder Dortmund (teilweise bis Hamm, VRR bis Kamen); Anschluß auch über U 11 (Messe/Gruga Altenessen Bf.) und Straßenbahn


  © Rainer Sturm, Herne
  rad-tour-rhein-ruhr.com

 
 
 
Rad-Tour Rhein-Ruhr Routenindex